Fassadenbekleidung

Fassendenbekleidungen dienen nicht nur als dekoratives Gestaltungselement, sondern auch als dauerhafter Schutz der Außenfläche gegen Witterungseinflüsse.

Ebenso wie bei Dächern so können auch Fassaden mit unterschiedlichen Materialien bekleidet werden.

Weitere Vorteile:

  • Einsparung von Heizkosten
  • Wegfall von aufwendigen, periodischen Farbanstrich
  • Vorbeugung gegen Witterungsschäden am Mauerwerk

Materialien:

  • Ziegel
  • Dachsteine
  • Faserzementplatten
  • Naturschiefer
  • Kupfer
  • Titanzinkblech
  • Holzschindeln
  • Ziegel
  • Dachsteine
  • Faserzementplatten
  • Naturschiefer
  • Kupfer
  • Titanzinkblech
  • Holzschindeln